Zähe Erdnussbutter-Schokoladenkekse

Wenn Sie selbst die geringste Selbstkontrolle haben, machen Sie diese nicht. Ernst. Wenn Sie sich auf der Couch zu einem Ball zusammengerollt haben und wünschen, Sie hätten nicht nur 19 Kekse gegessen, sagen Sie nicht, ich hätte Sie nicht gewarnt.


Diese sind gut. Wirklich gut. Und es gibt nichts Gesundes an ihnen. Außer vielleicht für die Tatsache, dass Sie, sobald Sie eine Charge (innerhalb von Stunden) gebacken und verschlungen haben, nie wieder eine süße Leckerei sehen möchten.

Normalerweise backe ich aus genau diesem Grund keine großen Kekse, aber Nick hatte an diesem Wochenende 6 hungrige Kerle, und ich nutzte es als Gelegenheit, etwas Nachsichtiges zu machen. Die Kekse wurden gut angenommen, und obwohl es schien, als ob jeder der Jungs mindestens eine Handvoll heruntergestrickt hätte, blieb mir immer noch ein Dutzend Kekse, die mir ins Gesicht starrten. Sie saßen aber nicht allzu lange herum und lockten mich an, Nick und ich schafften es, sie innerhalb eines Tages zu erledigen. Im Ernst, diese Kekse sind ein kleines Stück vom Himmel.


Zähe Erdnussbutter-Schokoladenkekse

(von Pithy und Hackbeil )

  • 1 1/4 Tassen Allzweckmehl
  • 3/4 TL Backpulver
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • 1 Stick ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 1 Tasse Erdnussbutter
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 1/2 Tasse brauner Zucker
  • 1 Ei
  • 1 EL Milch
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 3/4 Tasse Schokoladenstückchen

Ofen vorheizen auf 350 Grad. Mischen Sie in einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Natron und Pulver sowie Salz. Beiseite legen. Butter und Erdnussbutter in die Schüssel eines Mixers geben.


Schlagen Sie bis es flaumig ist, dann schlagen Sie in Zucker.


Fügen Sie Milch, Ei und Vanille hinzu und schlagen Sie weiter. Fügen Sie dann die Mehlmischung 1/2 hinzu und mischen Sie, bis alles gut vermischt ist.


Die Schokoladenstückchen mit einem Löffel unterheben.


Widerstehen Sie dem Essen der gesamten Schüssel Plätzchenteig.

Lassen Sie gehäufte Teelöffel große Teigkugeln auf einem mit Pergament gesäumten Backblech fallen. Drücken Sie leicht eine Gabel auf die Oberseite, um ein Kreuzschraffurmuster zu erstellen.


Backen Sie 10-15 Minuten, bis die Kekse am unteren Rand kaum gebräunt sind. Sie wirken ein wenig zu wenig gekocht, aber sobald sie abgekühlt sind, werden sie PERFEKT!


Kühlen Sie sich einige Minuten auf Pfannen ab und bringen Sie sie dann vorsichtig in ein Kühlregal.

Füttern Sie hungrige Jungen, oder essen Sie einfach die gesamte Partie selber. Deine Entscheidung. Ich weiß nicht genau, wie viele davon gemacht wurden, aber es war eine Menge… in der Nähe von 3 Dutzend? Die Kekse sind innen weich und zäh und haben leicht knusprige Kanten. Mmmm.

Kaiser war irgendwie eifersüchtig auf die Erdnussbutter-Action in der Küche. Da Hündchen keine Schokoladenstückchen haben können, peitschte ich ihm eine Partie . Kaisers Opa hat ihm diesen lustigen Ausstecher verschafft und wir konnten ihn endlich benutzen!


Schöne Woche! ~ Frieden, Liebe & Erdnussbutter ~

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*