Weiße Schokoladen Cherry Butter Cookies

Diese weißen Schokoladen-Butterkekse sind so zart und butterartig, dass sie in Ihrem Mund schmelzen. Sie sind rot und pink, perfekt für den Valentinstag oder für jede Gelegenheit!

Weiße Schokoladen Cherry Butter Cookies

Hallo Freunde! Diese Woche war eine große Zeit für Feiertage – Super Bowl, Karneval, Chinesisches Neujahr, und jetzt steht der Valentinstag am Horizont. Aber heute feiern wir noch einen Urlaub!

Am 5. Geburtstag von Jess Fuel fliegen! 5 Jahre! Können Sie es glauben? Der Blog ist in 5 Jahren ein langer Weg. Ich habe keine meiner alten Beiträge gelöscht, weil ich denke, es macht Spaß, zurückzublicken und zu sehen, wie weit ich gekommen bin – und ok, vielleicht lache ich ein wenig über mich. Weiße Schokoladen Cherry Butter Cookies

Wie in den meisten Jahren feiern wir heute mit einem niedlichen Rezept zum Valentinstag. Obwohl diese Dinge lecker sind und das ganze Jahr über verdient sind. Aber da sie pink und rot sind, sind sie zu dieser Jahreszeit besonders festlich!

Diese Butterkekse sind super weich und zart. Und sie sind mit weißer Schokolade und Maraschino-Kirschen besetzt. Und ein wenig Mandel-Extrakt, weil es mein Favorit ist und mit Kirsche so gut passt! Im Ernst, diese Dinge sind erstaunlich. Ich musste sie zur Arbeit mit den Hubs schicken, weil ich nicht aufhören könnte. Anscheinend waren sie um 9 Uhr morgens verschwunden.

Ein Wort über den Teig – er ist krümelig. Und es scheint, als würde es nie zusammenkommen. Aber arbeiten Sie einfach weiter, vor allem, wenn Sie es zu Bällen rollen. Es wird funktionieren, das verspreche ich. Wenn es unmöglich ist, fügen Sie einen Spritzer Kirschsaft hinzu. Aber wirklich nur ein winziger Spritzer. Die Kekse werden feucht, wenn sie backen, und die Butter beginnt zu schmelzen. Sie möchten, dass der Teig ziemlich trocken beginnt. Die Kekse werden auch sehr zart sein, wenn sie zum ersten Mal aus dem Ofen kommen, aber sobald sie abgekühlt sind, werden sie aufgerichtet und sind perfekt!

Weiße Schokoladen Cherry Butter Cookies

Weiße Schokoladen Cherry Butter Cookies

Anleitung

  1. Ofen auf 325 Grad vorheizen.
  2. Mischen Sie in einer Küchenmaschine Mehl, Zucker und Butterwürfel. Pulsieren Sie bis bröckelig. (Sie können auch die altmodische Methode verwenden, Butter mit einem Teigschneider oder 2 Messern zu schneiden, aber die Küchenmaschine ist schnell und einfach).
  3. Krümelige Masse in eine Schüssel geben. Fügen Sie Kirschen, die Hälfte des weißen Schokoladen- und Mandelextrakts hinzu und arbeiten Sie mit Ihren Händen zusammen, bis der Teig beginnt, eine Kugel zu bilden (er wird immer noch etwas krümelig sein).
  4. Formen Sie zu ¾-Zoll-Kugeln und platzieren Sie diese auf ungefetteten Keksplättchen etwa 2,5 cm auseinander. Glätten Sie jeden Ball vorsichtig leicht.
  5. Backen Sie ca. 12 Minuten, bis die Ränder gerade noch gebräunt sind. Lassen Sie das Ganze 5 Minuten auf Pfannen abkühlen und übergeben Sie es anschließend vorsichtig auf Drahtständer, um das Abkühlen zu beenden.
  6. Restliche weiße Schokolade in einer mikrowellenfesten Schüssel 30 Sekunden lang in der Mikrowelle schmelzen. Rühren, dann Mikrowelle in 10-Sekunden-Intervallen, Rühren zwischen jedem, bis sie glatt und geschmolzen sind. Übertragen Sie in eine kleine Tasche mit Reißverschluss.
  7. Backbleche mit Wachs- oder Pergamentpapier auslegen und Kekse wieder auf Backbleche übertragen.
  8. Schneiden Sie eine winzige Ecke aus dem Druckverschlussbeutel, um einen Spritzbeutel zu erstellen, und beträufeln Sie dann die Kekse. Die Schokolade erstarren lassen und die Kekse in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

3.5.3208

Weiße Schokoladen Cherry Butter Cookies

Valentinstag-Rezepte

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*