Weiße Hühnerlasagne mit Kürbis und Spinat

In letzter Zeit waren wir mit Bienen beschäftigt, und das Kochen an Wochentagen ist nicht allzu oft passiert. Um das wieder gut zu machen, verbringe ich normalerweise den Großteil meines Sonntags in der Küche, aber wenn der Mittwoch herumrollt, haben wir die Wochenendenreste satt.

Letztes Wochenende wurde mir klar, dass ich am Sonntag alle Vorbereitungen für eine Mahlzeit treffen konnte, aber ein paar Tage damit kochen konnte. Diese Lasagne war perfekt. Ich habe es am Sonntag zusammengestellt und im Kühlschrank aufbewahrt, bis es am Dienstag gebacken wurde. Es war schön, mitten in der Woche ein frisches hausgemachtes Essen zu haben, ohne all die Arbeit zu erledigen!


Weiße Hühnerlasagne mit Kürbis und Spinat

(angepasst von einem gewöhnlichen Tag )

  • 1 1/2 – 2 Kartons Lasagnudeln, gekocht pro Packungsanleitung
  • 1 Stickbutter
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/2 Tasse Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Tassen Hühnerbrühe
  • 2 Tassen Milch (ich habe Magermilch verwendet und es war immer noch super cremig)
  • 4 Tassen geriebener Mozzarella-Käse, geteilt
  • 1 Tasse geriebener oder geriebener Parmesankäse, geteilt
  • 2 EL frisches Basilikum (oder 1 TL getrocknet)
  • 1 TL getrocknetes Oregano
  • 1 Tasse Ricotta-Schälchen
  • 1 1/2 Tassen gekochtes und zerkleinertes Huhn
  • 1 Box (10 Unzen) gefrorener Spinat, aufgetaut und mit zusätzlicher Flüssigkeit ausgepresst
  • 1 (15 oz) kann Kürbispüree

Die Butter in einem mittleren Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Zwiebeln und Knoblauch hinzu und kochen Sie, bis sie durchscheinend sind, ungefähr 5-8 Minuten. Fügen Sie das Mehl, Salz und Pfeffer hinzu und kochen Sie 2 Minuten lang, häufig rührend. Fügen Sie die Hühnerbrühe und die Milch hinzu. Zum Kochen bringen und 2 Minuten kochen, dabei häufig umrühren (stellen Sie sicher, dass Sie dies tun – ich habe versucht, Multitasking zu machen und den Boden meiner Sauce verbrannt!). Vom Herd nehmen und 2 Tassen Mozzarella und 1/4 Tasse Parmesankäse hinzufügen. Basilikum und Oregano unterrühren.


Ofen vorheizen auf 350 Grad. Sprühen Sie leicht eine 9 × 13-Auflaufform mit Antihaftspray. Den Boden der Pfanne mit Soße dünn bedecken. Fügen Sie eine Schicht Lasagne-Nudeln hinzu. Mit mehr Sauce, Hühnchen und Ricotta überziehen.

Fügen Sie eine weitere Schicht Nudeln hinzu. Top mit Sauce, Spinat und 1 Tasse Mozzarella-Käse. Fügen Sie eine weitere Schicht Nudeln hinzu. Mit der Sauce bestreuen und den Kürbis darüber verteilen. Top mit 1/2 Tasse Mozzarella-Käse und 1/2 Tasse Parmesankäse.

Fügen Sie die letzte Schicht Lasagne hinzu. Top mit restlicher Sauce und Käse.


Mit Folie abdecken und 20 Minuten backen (30 Minuten backen, wenn die Lasagne im Kühlschrank aufbewahrt wurde). Entfernen Sie die Folie und kochen Sie weiter bis sie sprudeln.


Lassen Sie die Lasagne ca. 15 Minuten einwirken, bevor Sie sie schneiden.


Die Lasagne war großartig! Es war kitschig und dekadent, aber ich fühlte mich in Ordnung, da sich dort ein paar Gemüse versteckten. Wir genossen die Lasagne zum Abendessen und Mittagessen für ein paar Tage und dann wurden die letzten Stücke in den Gefrierschrank in einzelne Behälter gepackt, um ein leichtes und tragbares zukünftiges Mittagessen zu erhalten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*