tropischer Fruchtsalat

Dieses Rezept für tropischen Fruchtsalat ist eine bunte Mischung aus Mango, Kiwi, Papaya, Ananas und Himbeeren in einem Honig-Limetten-Dressing. Der perfekte Sommersalat!

Diese erfrischende und farbenfrohe Kombination aus tropischen Früchten ist eine einfache Beilage, die sich hervorragend für unterhaltsame oder alltägliche Mahlzeiten eignet.

Eine Schüssel mit tropischem Obstsalat mit Mango, Himbeeren, Papaya, Kiwi und Ananas in Honig-Limetten-Dressing geworfen.

Wenn ich an warmes Wetter denke, denke ich tropisch – ich kann einfach nicht anders! Es ist lange her, seit ich einen Urlaub in Hawaii gemacht habe, aber ich kreiere immer noch Gerichte mit Insellage. Dieser tropische Fruchtsalat ist das perfekte sommerliche Unterhaltungsrezept – ideal für Brunch, die perfekte Vorspeise-Potluck-Kost oder die ultimative erfrischende Beilage zum Grillen. Und während frisches Obst für sich allein schon toll ist, ist es umso erstaunlicher, wenn Sie es mit einem leichten Honig-Limetten-Dressing kombinieren!

Wie machst du tropischen Fruchtsalat?

Für dieses Rezept benötigen Sie eine Vielzahl von frischen und bunten Früchten wie Ananas, Papaya, Kiwi und Mango. Ich habe hier Himbeeren hinzugefügt, obwohl sie technisch gesehen keine tropische Frucht sind, einfach weil sie tolle Farbe und Geschmack hinzufügen. Die Früchte werden in gleichmäßig große Stücke gefüllt und dann sanft in eine einfache Mischung aus Honig und Limettensaft geworfen.

Ananas, Mango, Kiwi, Papaya und Himbeeren in einer Schüssel servieren.

Welche Früchte lassen sich gut mischen?

Wenn ich einen Fruchtsalat wie diesen tropischen Fruchtsalat mache, versuche ich eine Vielzahl von Farben, Geschmacksrichtungen und Texturen zu wählen. Ich verwende auch härtere Früchte, die im Salat nicht bräunlich werden oder breiig werden, deshalb meide ich Äpfel und Bananen aus diesem Grund.

Eine Schüssel tropischer Fruchtsalat mit einem Umhüllungslöffel.

Es gibt typischerweise zwei verschiedene Arten von Papaya, die im Supermarkt erhältlich sind – die großen, länglichen mexikanischen Papayas und die kleineren, birnenförmigen hawaiianischen Papayas. Ich verwende typisch mexikanische Papaya für diesen Salat, weil es eine schöne orange Farbe hat und viel weniger kostet als die hawaiianischen Papayas.

Die Früchte, die ich in diesem Rezept verwende, sind nur ein Vorschlag, du kannst andere Früchte mischen und kombinieren, um einen eigenen Salat zu kreieren, wenn du es bevorzugst. Einige großartige Ergänzungen zu diesem Salat sind

  • Orangen
  • Erdbeeren
  • Kokosraspeln
  • Trauben

Dieser tropische Obstsalat kann bis zu einer Stunde vor dem Servieren zubereitet werden. Ich empfehle nicht, es länger zu lagern, einfach weil die zarten Himbeeren und die Papaya in dem zitrusbasierten Dressing zerfallen.

Immer noch hungrig? Folgen Sie Dinner im Zoo auf Facebook , Twitter , Instagram und Pinterest für weitere tolle Rezeptideen!

Weitere tolle Möglichkeiten, Obst zu essen

Eine Schüssel mit tropischem Obstsalat mit Mango, Himbeeren, Papaya, Kiwi und Ananas in Honig-Limetten-Dressing geworfen.

tropischer Fruchtsalat

Dieses Rezept für tropischen Fruchtsalat ist eine bunte Mischung aus Mango, Ananas, Papaya, Kiwi und Himbeeren in einem Honig-Limetten-Dressing.

Zutaten

  • cups pineapple chunks 2 Tassen Ananasstücke
  • cup papaya chunks 1 Tasse Papayastücke
  • cups mango chunks 2 Tassen Mangobrocken
  • cup kiwi slices 1 Tasse Kiwischeiben
  • cup raspberries 1 Tasse Himbeeren
  • cup honey 1/4 Tasse Honig
  • tablespoon lime juice 2 Esslöffel Limettensaft
  • Optionale Beilagen: Minzzweige und Limettenscheiben

Anleitung

  1. Die Ananas, Papaya, Mango, Kiwi und Himbeeren in eine große Schüssel geben.

  2. In einer kleinen Schüssel den Honig und den Limettensaft glatt rühren.

  3. Nieselregen Sie den Dressing über die Frucht und werfen Sie ihn sanft zum Überziehen. Servieren, garniert mit Minzezweigen und Limettenscheiben, falls gewünscht.

Nährwertangaben

tropischer Fruchtsalat

Menge pro Portion

Kalorien 171

% Täglicher Wert*

0% Natrium 4mg 0%

11% Kalium 374 mg 11%

15% Gesamt Kohlenhydrate 44g 15%

16% Ballaststoffe 4g 16%

Zucker 38g

2% Protein 1g 2%

14.2% Vitamin A 14,2%

78.7% Vitamin C 78,7%

4.2% Kalzium 4,2%

4% Eisen 4%

* Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Dieser Beitrag wurde von Blue Diamond Almonds gesponsert. Danke, dass du die Marken unterstützt hast, die das Dinner im Zoo möglich machen! Dieser Beitrag wurde ursprünglich am 10. Mai 2016 veröffentlicht und am 9. Mai 2018 mit neuen Inhalten und Fotos aktualisiert.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*