Steak Kabobs mit Knoblauchbutter

Diese Steak Kabobs sind Stücke Rinderfiletspieße mit Champignons, Paprika und Zwiebeln, die dann perfekt gegrillt und mit Knoblauchbutter verfeinert werden. Ein einfaches und herzhaftes Abendessen!

Ich bin im Sommer darauf spezialisiert, Spießfleisch zu essen, und diese Knoblauchbutter-Rindfleisch-Kabobs sind meine absolute Lieblingsart, gegrilltes Steak zu machen.

Steak Kabobs mit Champignons, roten Zwiebeln und Paprika, mit Knoblauchbutter bestrichen.

Einfache Abendessen … was Mutter liebt sie nicht? Ich bin alle zum Kochen, aber ich mag es auch, wenn ich mich nicht anstrengen muss. Das sind die Nächte, in denen ich diese Steak-Kabobs mit Knoblauchbutter aufpeppe. Ich liebe es, alle Arten von Kabobs herzustellen, aber diese kommen wirklich auf den Punkt, wenn es um Geschmack geht!

WIE MACHEN SIE STEAK KABOBS?

Kabobs zu machen ist eine der einfachsten Aufgaben, die Sie jemals angehen werden. Sobald Sie Ihr Fleisch auf die richtige Größe geschnitten haben, fädeln Sie alle Zutaten auf die Spieße. Grillieren Sie die Rindfleisch-Kebabs auf jeder Seite zur Perfektion, und bürsten Sie diese herrliche, aromatische Knoblauchbutter-Mischung auf. Sie können dann eines der einfachsten Abendessen servieren, die Sie je gemacht haben.

Ein Teller mit Pilzen, geschnittenen Paprika und roten Zwiebelstücken.

Jeder hat seine eigene Steak-Vorliebe und meins ist Roastbeef. Lendenstück ist, was ich für mein Rindfleisch Kabobs Rezept verwendet habe, obwohl andere Schnitte von Steak die Arbeit erledigt haben. Ich würde empfehlen Rib Rib Eye oder New York Strip Steak als Ersatz für Roastbeef, obwohl sie teurer sind.

Spieße von Rindfleisch, Pilzen, Paprika und Zwiebeln auf einem Teller.

Wenn Sie keinen Zugang zu einem Grill haben oder einfach keine Lust haben, den Grill aufzustellen, können diese Steak-Kabobs auch im Ofen gegrillt werden. Sie können sie auch drinnen auf einer Grillpfanne kochen. Achten Sie darauf, die Anweisungen im Rezept für Grillen statt Grillen zu befolgen, wenn Sie die Ofenroute gehen.

Steak-Kabobs auf einer Grillpfanne.

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN SIRLOIN UND ANDEREN STEAKS?

Der Hauptunterschied zwischen jeder Art von Steak ist, wo es auf der Kuh kommt. Verschiedene Teile der Kuh ergeben verschiedene Arten von Steaks. Zum Beispiel ist Filet Mignon ein Teil der Kuh, die wenig Muskelarbeit macht, was zu einer weicheren buttrigeren Art von Steak führt.

Ich verwende eine Kombination aus Paprika, Zwiebeln und Pilzen für diese Kabobs, weil sie eine klassische Geschmackspaarung mit Steak sind. Sie können anderes Gemüse ersetzen, wenn Sie möchten. Andere große vegetarische Optionen sind Zucchini, Kirschtomaten und Spargel.

Ein Teller mit gegrilltem Steak Kabobs mit Knoblauchbutter.

Habe ich erwähnt, wie einfach diese Steak-Kabobs sind? Wenn ich es getan habe, macht es mir nichts aus, es noch einmal zu sagen. Sie sind ein leckeres Essen, das wenig Aufwand erfordert und die ganze Familie erfreut, während Mama eine Pause von den schwierigen Abendessen gibt. Das Steak ist zart und saftig, das Gemüse knackig und frisch, und mit Knoblauchbutter kann man nichts falsch machen!

MEHR STEAK REZEPTE SIE LIEBEN

Steak Kabobs mit Champignons, roten Zwiebeln und Paprika, mit Knoblauchbutter bestrichen.

Steak Kabobs mit Knoblauchbutter

Diese Steak Kabobs sind Stücke Rinderfiletspieße mit Champignons, Paprika und Zwiebeln, die dann perfekt gegrillt und mit Knoblauchbutter verfeinert werden. Ein einfaches und herzhaftes Abendessen!

Zutaten

  • pound beef sirloin cut into 1 inch pieces 1 Pfund Rinderfilet in 1 Zoll Stücke geschnitten
  • cup mushrooms 1 Tasse Pilze
  • green bell pepper seeded, cored and diced into 1 inch pieces 1 grüne Paprika entkernt, entkernt und in 1-Zoll-Stücke gewürfelt
  • red onion cut into 1 inch pieces 1 rote Zwiebel in 1 Zoll Stücke geschnitten
  • teaspoons olive oil 2 Teelöffel Olivenöl
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • tablespoons butter 3 Esslöffel Butter
  • teaspoon minced garlic 1 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • tablespoon chopped parsley 1 Esslöffel gehackte Petersilie

Anleitung

  1. Erhitzen Sie einen Grill oder eine Grillpfanne auf mittlerer Hitze.

  2. Fädeln Sie das Rindfleisch, Pilze, Pfeffer und Zwiebel auf Spieße.

  3. Das Fleisch und das Gemüse mit Olivenöl bestreichen und reichlich mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Legen Sie die Kabobs auf den Grill und kochen Sie für 4-5 Minuten pro Seite.

  5. Die Butter in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Temperatur schmelzen. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie 1 Minute lang.

  6. Entfernen Sie die Pfanne von der Hitze und rühren Sie die Petersilie und Salz und Pfeffer nach Geschmack.

  7. Streichen Sie die Knoblauchbutter über die Steak-Kabobs und servieren Sie sie.

  8. Broileranweisungen: Bereiten Sie die Spieße wie angewiesen vor und legen Sie sie auf eine mit Kochspray beschichtete Blechpfanne. Broil für 4-5 Minuten pro Seite. Weiter mit dem Rezept wie angewiesen.

Nährwertangaben

Steak Kabobs mit Knoblauchbutter

Menge pro Portion

Calories from Fat 126 Kalorien 253 Kalorien von Fett 126

% Täglicher Wert*

22% Gesamtfett 14g 22%

35% Gesättigtes Fett 7g 35%

28% Cholesterin 84mg 28%

6% Natrium 143 mg 6%

16% Kalium 550 mg 16%

1% Gesamt Kohlenhydrate 4g 1%

4% Ballaststoffe 1g 4%

Zucker 2g

50% Protein 25g 50%

7.4% Vitamin A 7,4%

32.1% Vitamin C 32,1%

3.4% Kalzium 3,4%

12.8% Eisen 12,8%

* Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*