Slow Cooker mongolisches Rindfleisch

Dieses langsam mongolische Rindfleisch ist ein Flankensteak, das mit Knoblauch, Ingwer, braunem Zucker und Sojasauce zubereitet wird. Dieses Topftopfrezept schmeckt wie eine Mahlzeit, die Sie in einem chinesischen Restaurant bekommen würden!

Machen Sie Ihre eigene Mahlzeit mit diesem einfachen mongolischen Rindfleischrezept. Dieses Abendessen ist so einfach zusammenzustellen und bekommt immer wieder begeisterte Kritiken von Familie und Freunden.

Slow-Cooker mongolisches Rindfleisch mit dünn geschnittenem Flankensteak, gekocht mit Sojasauce, braunem Zucker, Knoblauch und Ingwer.

Mahlzeiten wie diesen Slow Cooker mongolisches Rindfleisch, in der Topftopf ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen. Es ist nicht nur möglich, ein gutes Essen zu genießen, wenn Sie mit Ihrem Tag fertig sind, sondern es fühlt sich an, als würden Sie das Kochen überspringen. Es fühlt sich an wie ein Betrüger, weil es das Abendessen viel einfacher macht!

WIE MACHEN SIE SLOW COOKER MONGOLIAN BEEF?

Dieses mongolische Rindfleisch hat die reichen Aromen von Ingwer, Knoblauch und braunem Zucker. Es wird langsam in der Topftopf gekocht, so dass jeder Geschmack eine Chance hat, wirklich zu sinken. Wenn es fast fertig ist, serviert zu werden, werden die grünen Zwiebeln in den Topf hinzugefügt und eingerührt. Die Familie ist sicher, diese zu lieben.

Flankensteak in einem langsamen Kocher.

Ich schlage vor, das Flankensteak vor dem Schneiden etwas einzufrieren. Es macht es viel einfacher zu schneiden, wenn Sie dies tun. Ich bevorzuge die niedrige Natrium Sojasauce, weil es das Gericht ein wenig gesünder hält und Sie müssen sich nicht sorgen, dass das fertige Gericht übermäßig salzig ist.

In Scheiben geschnittenes Flankensteak mit Knoblauch, Ingwer und Sojasauce.

Dieses mongolische Rindfleisch passt gut zu gedünstetem Reis. Ich serviere es immer mit einem grünen Gemüse auf der Seite wie Brokkoli oder Spargel. Natürlich gibt es viele andere Seiten, die auch funktionieren würden, aber ich liebe das frische Gegenstück zu einem leicht gedünstetem Gemüse.

Ein langsamer Herd mit mongolischem Rindfleisch in einer pikanten Sauce mit grünen Zwiebeln.

Gibt es Substitutionen für FLANK STEAK?

Ja, es gibt ein paar andere Optionen, die für dieses mongolische Roast Pot funktionieren. Flank Steak ist meine Lieblings-Option, aber Sie können auch Rock Steak oder sogar Hanger Steak verwenden, wenn Sie Ihre Hände darauf bekommen können. Sie können auch dünn geschnittene Lendensteaks verwenden, falls gewünscht.

Warum wird es als Mongolisches Rindfleisch bezeichnet?

Mongolisches Rindfleisch wurde in Taiwan hergestellt, wo Gerichte wie dieser Slow Cooker mongolisches Rindfleisch beliebt waren. Dort begannen die ersten mongolischen Restaurants. Sie machten die mongolische Art des Essens populär, deshalb wird der Name mit Gerichten wie diesem getragen.

Eine Schüssel Reis überstieg mit langsamem Herd mongolischem Rindfleisch.

Auf der Suche nach mongolischem Rindfleisch, aber haben Sie nicht die Zeit zu warten, bis es in einem Topftopf kochen?

Eine Sache, die ich im Laufe der Jahre gelernt habe, ist, dass es nicht viel Arbeit braucht, um ein leckeres Essen zu haben. Ich liebe diesen Topf mongolischen Rindfleisch, weil es einfach ist, aber es ist total lecker und befriedigend. Sogar meine Kinder lieben diesen!

MEHR ASIATISCHE REZEPTE, DIE SIE LIEBEN WERDEN

Slow-Cooker mongolisches Rindfleisch mit dünn geschnittenem Flankensteak, gekocht mit Sojasauce, braunem Zucker, Knoblauch und Ingwer.

Slow Cooker mongolisches Rindfleisch

Dieses langsam mongolische Rindfleisch ist ein Flankensteak, das mit Knoblauch, Ingwer, braunem Zucker und Sojasauce zubereitet wird. Dieses Topftopfrezept schmeckt wie eine Mahlzeit, die Sie in einem chinesischen Restaurant bekommen würden!

3 hours 10 minutes Gesamtzeit 3 Stunden 10 Minuten

Zutaten

  • pounds flank steak thinly sliced against the grain 1 1/2 Pfund Flanke Steak in dünne Scheiben geschnitten gegen das Korn
  • cup cornstarch 1/4 Tasse Maisstärke
  • tablespoon toasted sesame oil 1 Esslöffel geröstetes Sesamöl
  • teaspoon minced garlic 1 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • teaspoon minced ginger 1 Teelöffel gehackter Ingwer
  • cup low sodium soy sauce 1/2 Tasse Natrium-Sojasauce
  • cup brown sugar 1/3 Tasse brauner Zucker
  • cup water 1/2 Tasse Wasser
  • cup green onions cut into 1/2 inch pieces 1/2 Tasse grüne Zwiebeln in 1/2 Zoll Stücke geschnitten

Anleitung

  1. Das Flankensteak mit der Maisstärke in eine Schüssel geben und gleichmäßig verteilen.

  2. Fügen Sie das Flankensteak dem langsamen Kocher hinzu.

  3. Geben Sie Sesamöl, Knoblauch, Ingwer, Sojasauce, braunen Zucker und Wasser in den langsamen Kocher. Umrühren Sie das Fleisch in der Soße.

  4. Bedecken Sie und kochen auf Hoch für 2-3 Stunden oder niedrig für 4-5 Stunden.

  5. Die grünen Zwiebeln einrühren und servieren.

Nährwertangaben

Slow Cooker mongolisches Rindfleisch

Menge pro Portion

Calories from Fat 81 Kalorien 308 Kalorien von Fett 81

% Täglicher Wert*

14% Gesamtfett 9g 14%

15% Gesättigtes Fett 3g 15%

27% Cholesterin 81mg 27%

26% Natrium 629 mg 26%

16% Kalium 557 mg 16%

8% Gesamt Kohlenhydrate 23g 8%

Zucker 14g

60% Protein 30g 60%

2% Vitamin A 2%

2.3% Vitamin C 2,3%

5.2% Kalzium 5,2%

15.9% Eisen 15,9%

* Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*