Ramen-Nudelsalat

Dieser herzhafte Ramen-Nudelsalat ist voll mit Kohl, Karotten, knusprigen Ramen-Nudeln, grünen Zwiebeln und Mandeln, alles in einem orientalischen Dressing. Der perfekte Vorspeisesalat, um eine Menschenmenge zu füttern.

Ramen Nudelsalat ist ein klassisches Gericht, das eine willkommene Ergänzung zu jeder Party ist. Es ist einfach zusammenzustellen und die Leute bitten mich immer um das Rezept!

Eine Schüssel Ramen Nudelsalat mit Kohl, Nudeln, grünen Zwiebeln und Mandeln.

Meiner Meinung nach haben die besten Salate eine Vielzahl von Aromen, Farben und Texturen. Dieser Ramen-Nudelsalat zum Beispiel hat aufgrund der Mandeln und Ramen-Nudeln den perfekten Mix an Texturen. Die knusprigen Ramen-Nudeln, die sich mit dem frischen und bissigen Gemüse mischen, sind die perfekte Beilage.

WIE MACHEN SIE RAMEN NUDELSALAT?

Um Ramen Nudelsalat zu machen, werden Sie frische Karotten, geschredderten Kohl, grüne Zwiebeln, Ramen Nudeln und Mandeln in eine Schüssel geben. Ich benutze sowohl Lila als auch Grünkohl, weil es mit all den hellen Farben viel ansprechender aussieht. Als nächstes mischen Sie eine süße und spritzige Mischung aus Pflanzenöl, Reisessig, Zucker und den Gewürzpäckchen aus Ihren Ramen-Nudeln. Gießen Sie das Dressing über Ihr Gemüse, werfen Sie es gut durch, und Sie haben die perfekte Beilage!

Shredded Kohl, gebrochene Ramennudeln, zerrissene Karotten, Mandeln und grüne Zwiebeln in einer Schüssel.

Wenn du deinen eigenen Kohl und deine Karotten nicht hacken willst, mache ich dir keine Vorwürfe! Fühlen Sie sich frei, eine Tüte mit vorzerkleinerten Karotten und eine Tüte Krautsalat zu nehmen, um das Leben leichter zu machen. Dies spart eine Menge Zeit bei der Vorbereitung, was großartig ist, wenn Sie diesen Salat schnell zusammenwerfen wollen.

Kohl, Ramen Nudeln, Frühlingszwiebeln und Karotten in einer Schüssel, beträufelt mit Dressing.

Einer der Vorteile dieses orientalischen Ramen-Nudelsalats ist es, den Geschmack leicht anzupassen, ohne die Zutaten zu verändern. Ich mag Ramen-Nudeln mit Huhngeschmack, aber Sie können jeden Geschmack verwenden, den Sie möchten. Wenn Sie keine grünen Zwiebeln zur Hand haben, ist Koriander ein großartiger Ersatz. Manchmal füge ich gerne andere Zutaten zu diesem Salat hinzu, wie z. B. in dünne Scheiben geschnittene Erbsen oder rote Paprika. Ich habe sogar Ramen Nudelsalat mit Sonnenblumenkernen statt Mandeln gesehen.

Ramen Nudelsalat mit Zangen schöpfen es aus.

SIND RAMEN-NUDELN GESUND FÜR SIE?

Ramen-Nudeln sind nicht die gesündeste Option, wenn es um Essen geht. Sie werden oft in Öl gebraten und die Gewürzpackungen können reich an Natrium sein. Sie haben jedoch eine großartige Crunch für sie, die jedem Salat so viel Geschmack und Textur verleiht. Die Ramen Nudeln direkt aus der Packung sind angenehm knusprig, werden aber beim Anziehen mit dem Dressing etwas weicher.

Kann RAMEN NOODLE SALAD EINE HAUPTTELLER sein?

Die meisten Gerichte können in ein komplettes Abendessen umgewandelt werden. Salate sind die besten dafür, weil sie bereits voller Gemüse sind. Um diesen Ramen-Nudel-Krautsalat zu einem Hauptgericht zu machen, können Sie gegrilltes Hühnchen, Garnelen oder sogar Tofuwürfel hinzufügen.

Ramen-Nudelsalat voll geschreddertem Kohl, geschnittenen Mandeln, Karotten und Frühlingszwiebeln.

Es gibt nichts befriedigenderes als einen guten Salat an einem heißen Tag. Sie sind so erfrischend und enthalten die besten Nährstoffe, die Ihr Körper benötigt, um sich durch den Sommer zu bewegen. Ich mache diesen Salat oft und habe keinen Zweifel, ich werde es bald wieder machen!

MEHR SALATREZEPTE, DIE DU LIEBEN WIRST

Eine Schüssel Ramen Nudelsalat mit Kohl, Nudeln, grünen Zwiebeln und Mandeln.

Ramen-Nudelsalat

Dieser herzhafte Ramen-Nudelsalat ist voll mit Kohl, Karotten, knusprigen Ramen-Nudeln, grünen Zwiebeln und Mandeln, alles in einem orientalischen Dressing. Der perfekte Vorspeisesalat, um eine Menschenmenge zu füttern.

Zutaten

  • cups shredded green cabbage 4 Tassen geschreddert Grünkohl
  • cups shredded red cabbage 2 Tassen geschreddert Rotkohl
  • cup shredded carrots 1 Tasse geschreddert Karotten
  • packages ramen noodles noodles broken into chunks, seasoning packets reserved 2 Pakete Ramen Nudeln Nudeln in Stücke gebrochen, Gewürzpakete vorbehalten
  • cup sliced green onions 1/2 Tasse geschnittene Frühlingszwiebeln
  • cup toasted slivered almonds 1/2 Tasse geröstete Mandelsplitter
  • cup vegetable oil 1/2 Tasse Pflanzenöl
  • cup rice vinegar 1/3 Tasse Reisessig
  • tablespoons sugar 2 Esslöffel Zucker

Anleitung

  1. Kohlköpfe, Karotten, Ramennudeln, grüne Zwiebeln und Mandeln in eine große Schüssel geben.

  2. In einer kleinen Schüssel die Pflanzenöl-, Reis- Essig-, Zucker- und Ramen-Nudel-Gewürzpäckchen verquirlen.

  3. Den Dressing über die Kohlmischung gießen und gleichmäßig verteilen.

  4. Sofort servieren oder bis zu 8 Stunden vor dem Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

Nährwertangaben

Ramen-Nudelsalat

Menge pro Portion

Calories from Fat 180 Kalorien 284 Kalorien von Fett 180

% Täglicher Wert*

31% Gesamtfett 20g 31%

60% Gesättigtes Fett 12g 60%

19% Natrium 456 mg 19%

7% Kalium 250 mg 7%

8% Gesamt Kohlenhydrate 23g 8%

12% Ballaststoffe 3g 12%

Zucker 6g

8% Protein 4g 8%

59.1% Vitamin A 59,1%

32% Vitamin C 32%

5.3% Calcium 5,3%

8.3% Eisen 8,3%

* Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*