Mexikanischer Krautsalat

Dieser mexikanische Krautsalat ist eine Kombination aus geschreddertem Kohl, schwarzen Bohnen, Mais, Paprika, Jalapeno und Avocado, alles in einem cremigen Dressing. Eine tolle Beilage zum Grillen oder Picknick!

Krautsalat ist ein Sommerzeitklassiker und kann bei fast jeder Party oder Versammlung gefunden werden. Diese südwestliche Version enthält ein pikantes Dressing und viele mexikanisch inspirierte Add-Ins für einen einzigartigen und zufriedenstellenden Salat.

Mexikanischer Krautsalat mit Kohl, schwarzen Bohnen, Mais, rotem Pfeffer und Avocado, in einem cremigen Dressing.

Krautsalat ist eine häufige Beilage in den meisten Gebieten der Vereinigten Staaten. Hast du jemals mexikanischen Krautsalat probiert? Ich wette, du hast es nicht getan, und ich denke, du solltest in die Küche gehen und es für dein nächstes Zusammenkommen aufpeppen. Diese cremige Beilage überzeugt Ihre Gäste oder Familie.

WIE MACHEN SIE MEXIKANISCHE COLESLAW?

Southwestern Krautsalat ist eine der einfachsten und schnellsten Beilagen, die Sie machen können. Für den Dressing die Sauerrahm, Limettensaft, Taco-Gewürz und Mayonnaise in einer Schüssel verquirlen. In einer separaten Schüssel, kombinieren Sie alle Ihre Gemüse vor dem Gießen der Dressing über die Spitze und werfen, um gut zu mischen. Nur ein paar Minuten Arbeit und Sie haben eine einzigartige und köstliche Beilage, die gut zu gegrilltem Hähnchen, Steak oder Fisch passt und perfekt für ein Potluck ist.

Eine Schüssel mit zerfetzten Kohl, Mais, schwarzen Bohnen, Paprika, Jalapeno und Avocado.

Dieses Rezept verlangt nach frisch gewürfelten Jalapenos. Du kannst den Wärmefaktor stark senken, wenn du die Samen und Rippen von den Jalapenos entfernst. Wenn Sie versuchen, ein wenig gesünder zu gehen, können Sie leichte Mayonnaise und helle saure Sahne anstelle des regelmäßigen verwenden und es schmeckt ebenso groß. Wenn Sie zu den Leuten gehören, die denken, dass Koriander wie Seife schmeckt, können Sie statt dessen auch grüne Zwiebeln probieren.

Eine Schüssel mit Kohl und Gemüse mit mexikanischen Krautsalat Dressing gekrönt.

Wenn Sie nicht die Zeit oder die Möglichkeit haben, Ihren eigenen Kohl zu zerkleinern, nehmen Sie etwas vorzerkleinertes Kraut im Laden – es rasiert sich eine Menge Zeit von der Vorbereitung dieses Gerichts! Wenn Sie Ihren eigenen Kohl shredden möchten, ist es am einfachsten mit einer Mandoline. Es gibt eine Menge toller Ergänzungen oder Ersetzungen für diese Beilage, also zögern Sie nicht, sie Ihren Vorlieben anzupassen.

Große Ergänzungen für diesen mexikanischen Krautsalat gehören:

  • Oliven
  • Tortilla-Streifen
  • Geriebener Käse
  • Geröstete grüne Chilies
  • Tomaten

Eine Schüssel mexikanischer Krautsalat überstieg mit schwarzen Bohnen, Mais, roten Pfeffern und Avocado.

IST COLESLAW EINE GESUNDE DISH?

Die meisten Leute bereiten Krautsalat mit Mayonnaise zu, die ziemlich dick sein kann. Krautsalat ist kein schlechtes Gericht für Sie, wenn es um gesundheitliche Vorteile geht – es gibt viel schlimmere Gerichte. Jedoch ist der Fettgehalt, der oft im Krautsalat gefunden wird, nicht die gesündeste oder beste Wahl. Wenn Krautsalat mit einer fettfreien oder leichten Mayonnaise zubereitet wird, dann wird es für Sie ziemlich gesund.

WAS SIND DIE GESUNDHEITSVORTEILE VON KOHLEN?

Kohl hilft bei Entzündungen im Verdauungssystem. Abgesehen davon hilft Kohl, Cholesterin zu senken, und ist mit Vitamin C, beladen mit Vitamin K, gefüllt und kann helfen, den Blutdruck zu senken. Es ist erstaunlich, dass eine kleine Beilage mit Kohl so viele Nährstoffe für Ihren Körper liefert.

Eine Schüssel mexikanischer Krautsalat mit Salatzangen darin.

Diese mexikanische Krautsalat kann im Voraus gemacht werden, wenn gewünscht, einfach die Avocado heraus und fügen Sie es vor dem Servieren für beste Ergebnisse. Ich liebe es, traditionelle Gerichte zu nehmen und sie zu vermischen, wie ich es mit diesem südwestlichen Krautsalat getan habe. Diese Arten von Gerichten sind so einfach und schnell, dass ich keinen Zweifel daran habe, dass wir bald noch einige weitere Interpretationen ausprobieren werden.

MEHR SEITENSCHALEN, DIE SIE LIEBEN WERDEN

Mexikanischer Krautsalat mit Kohl, schwarzen Bohnen, Mais, rotem Pfeffer und Avocado, in einem cremigen Dressing.

Mexikanischer Krautsalat

Dieser mexikanische Krautsalat ist eine Kombination aus geschreddertem Kohl, schwarzen Bohnen, Mais, Paprika, Jalapeno und Avocado, alles in einem cremigen Dressing. Eine tolle Beilage zum Grillen oder Picknick!

Zutaten

  • ounce bag shredded cabbage or coleslaw mix 14 Unzen Beutel geschreddert Kohl oder Krautsalat mischen
  • cup black beans 1 Tasse schwarze Bohnen
  • cup corn kernels fresh, thawed from frozen, or canned 2/3 Tasse Maiskörner frisch, aufgetaut aus gefroren oder in Dosen
  • red bell pepper cored, seeded and diced 1 rote Paprika entkernt, entkernt und gewürfelt
  • jalapeno seeds and ribs removed, then minced 1 Jalapenosamen und -rippen entfernt, dann gehackt
  • avocado peeled, seed removed and diced 1 Avocado geschält, Samen entfernt und gewürfelt
  • cup chopped cilantro 1/3 Tasse gehackter Koriander
  • cup mayonnaise 1/2 Tasse Mayonnaise
  • cup sour cream 1/2 Tasse saure Sahne
  • tablespoons lime juice 2 Esslöffel Limettensaft
  • tablespoons taco seasoning 1 1/2 Esslöffel Taco Gewürz
  • optional zusätzliche Bohnen, Mais, Paprika, Avocado und Koriander zum Garnieren optional

Anleitung

  1. Kohl, schwarze Bohnen, Mais, rote Paprika, Jalapeno, Avocado und Koriander in eine große Schüssel geben.

  2. In einer kleinen Schüssel Mayonnaise, saure Sahne, Limettensaft und Taco-Gewürz verrühren.

  3. Gießen Sie das Dressing über die Kohlmischung und werfen Sie es gut zusammen.

  4. Servieren, garniert mit zusätzlichen Bohnen, Mais, Paprika, Avocado und Koriander, falls gewünscht.

Nährwertangaben

Mexikanischer Krautsalat

Menge pro Portion

Calories from Fat 117 Kalorien 187 Kalorien von Fett 117

% Täglicher Wert*

20% Gesamtfett 13g 20%

15% Gesättigtes Fett 3g 15%

4% Cholesterin 13mg 4%

7% Natrium 175 mg 7%

10% Kalium 353 mg 10%

5% Gesamt Kohlenhydrate 14g 5%

20% Ballaststoffe 5g 20%

Zucker 3g

6% Protein 3g 6%

14.3% Vitamin A 14,3%

52.6% Vitamin C 52,6%

4.4% Calcium 4,4%

5.8% Eisen 5,8%

* Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*