Hawaiischer Blumenkohl Fried Rice

Dieser gebratene hawaiianische Blumenkohlreis ist mit so viel Geschmack wie Schinken und Ananas – den hawaiianischen Klassikern – vollgepackt, dass Sie nicht einmal bemerken werden, dass er kornfrei und voller Gemüse ist.

Dieser gebratene hawaiianische Blumenkohlreis ist mit so viel Geschmack wie Schinken und Ananas - den hawaiianischen Klassikern - gefüllt, dass Sie nicht einmal bemerken werden, dass er kornfrei und voller Gemüse ist.

Blumenkohl wächst hier sehr gut. Jedes Jahr ist es unsere beste Ernte im Winter. Wir probieren Brokkoli, Rosenkohl, verschiedene Wurzelgemüse und Gemüse, alle mit unterschiedlichem Erfolg von Jahr zu Jahr. Aber jedes Jahr wachsen unsere niedlichen Blumenkohlpflanzen mit 10-mal mehr Geschmack zur Supermarktgröße! Da sie so gut wachsen, pflanzen wir immer viele davon. Wir haben gerade die diesjährige Blumenkohlernte ausgesät und beschlossen, ihnen ein ganzes Gartenbett zu widmen. Wir sollten 8 oder 10 große Köpfe bekommen.

Dieser gebratene hawaiianische Blumenkohlreis ist mit so viel Geschmack wie Schinken und Ananas - den hawaiianischen Klassikern - gefüllt, dass Sie nicht einmal bemerken werden, dass er kornfrei und voller Gemüse ist.

Im vergangenen Frühjahr hatte ich eine ganze Reihe von Blumenkohlköpfen bereit, die alle zur gleichen Zeit geerntet werden konnten, während der Ehemann außerhalb der Stadt arbeitete. Ich konnte auf keinen Fall all diese Cauli selbst essen, also beschloss ich, ein paar davon zu zerkleinern und sie einzufrieren. Ich habe in der Vergangenheit zerkleinerten Blumenkohl in einer Reihe von Dingen verwendet, einschließlich unseres Lieblings- Blumenkohl-Gebratenen” reis> . Ich wusste also, dass ich in ein paar Monaten viel für den Blumenkohl brauchte, wenn ich nicht mehr genug davon hatte.

Mit der Geburt unseres kleinen Nuggets und einem verrückten Arbeitszeitplan für die Naben wurde der Blumenkohl auf die Rückseite des Tiefkühlschranks gedrückt und vergessen. Bis vor kurzem, als ich beschloss, Platz für das Einfrieren von Milch zu schaffen, stolperte ich über eine nicht etikettierte Tüte mit weißem Rätselbrei. Ah hah! Der Blumenkohl!

Dieser gebratene hawaiianische Blumenkohlreis ist mit so viel Geschmack wie Schinken und Ananas - den hawaiianischen Klassikern - gefüllt, dass Sie nicht einmal bemerken werden, dass er kornfrei und voller Gemüse ist.

Ich entschied mich dafür, den Blumenkohl wieder als Reis zu verwenden, aber diesmal fügte er einige lustige Aromen hinzu – Schinken und Ananas -, um diesen hawaiianischen Blumenkohl gebratenen Reis herzustellen. Das Hinzufügen des Schinkens war eine großartige Ergänzung, da aus einer Beilage eine leichte Mahlzeit wurde! Natürlich kann man das immer noch als Beilage servieren, aber ich habe es als Mittagessen für ein paar Tage genossen.

Wenn Sie noch keinen Blumenkohlreis probiert haben, müssen Sie es wirklich tun! Diese hawaiianische Version ist ein guter Anfang. Ich verspreche Ihnen bei all den leckeren Aromen, dass Sie Ihre Körner nicht vermissen werden. Dies ist ein Favorit in unserem Haus!

Dieser gebratene hawaiianische Blumenkohlreis ist mit so viel Geschmack wie Schinken und Ananas - den hawaiianischen Klassikern - gefüllt, dass Sie nicht einmal bemerken werden, dass er kornfrei und voller Gemüse ist.

Hawaiischer Blumenkohl Fried Rice

Dieser gebratene hawaiianische Blumenkohlreis ist mit so viel Geschmack wie Schinken und Ananas – den hawaiianischen Klassikern – gefüllt, dass Sie nicht einmal bemerken werden, dass er kornfrei und voller Gemüse ist.

Zutaten

  • 1 mittlerer (etwa 24 oz) Blumenkohl, gespült und getrocknet
  • 1 EL + 1 TL Sesamöl, geteilt
  • 2 Eier, leicht geschlagen
  • ½ kleine Zwiebel, gewürfelt
  • 5 Schalotten, in Scheiben geschnitten, Weiß und Grün getrennt
  • ½ Tasse gefrorene Erbsen und Karotten
  • 8 Unzen gewürfelte Schinken
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Tasse Dose Ananas Leckerbissen, abgelassen
  • 2 EL natriumarme Sojasauce

Anleitung

  1. Mit einer Küchenmaschine oder Kistenreibe den Blumenkohl reiben und beiseite stellen.
  2. Erhitzen Sie eine große Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie 1 Teelöffel Sesamöl hinzu, fügen Sie dann die Eier in die Pfanne und drehen Sie sie einige Male bis sie fest sind. Eier aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  3. Fügen Sie das restliche 1 EL Sesamöl hinzu und sautieren Sie die Zwiebeln, das Frühlingszwiebeln, die Erbsen und die Karotten, den Schinken und den Knoblauch etwa 3 bis 4 Minuten lang oder bis das Gemüse weich ist.
  4. Fügen Sie Blumenkohl und Sojasauce hinzu. Mischen, abdecken und ungefähr 5 bis 6 Minuten kochen, dabei häufig rühren, bis der Blumenkohl weich ist.
  5. Das Ei und die Ananas unterrühren, vom Herd nehmen und die Frühlingszwiebeln untermischen.

3.5.3208

Wenn Sie sich nicht für die Ananas-Version interessieren, sollten Sie diesen klassischen Blumenkohl Gebratener Reis

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*