Griechischer Zucchini-Nudelsalat

Dieser griechische Zucchini-Nudelsalat ist eine gesunde und geschmackvolle Möglichkeit, einen Teil Ihres Sommerkürbis zu verwenden. Das Zitronen-Dressing passt perfekt zu frischen Zucchini!

Dieser griechische Zucchini-Nudelsalat ist eine gesunde und geschmackvolle Möglichkeit, einen Teil Ihres Sommerkürbisses zu verwenden. Das Zitronen-Dressing passt perfekt zu frischen Zucchini!

Und genau so sind seit meinem letzten Blogeintrag über 7 Monate vergangen. Ich bin mir nicht sicher, wie das passiert ist, außer dass wir mit einem Kleinkind beschäftigt waren und wir in den letzten 7 Monaten einige große Veränderungen im Leben hatten!

Ich habe in keinem meiner Blog-Bereiche eine offizielle Ankündigung gemacht. Wenn Sie also nicht persönlich mit mir befreundet sind, wissen Sie vielleicht nicht – wir wachsen wieder in unserer Familie! Und so weiter! In weniger als 6 Wochen wird Molly eine große Schwester, wenn wir ein anderes Mädchen begrüßen. Es ist verrückt, dass es so bald ist, aber es ist sehr aufregend. Ich bin bereit und nicht gleichzeitig bereit. Ich denke das ist immer so?

Anfang des Jahres zogen wir auch von Kalifornien nach Virginia. Im ersten Trimester mit einem Kleinkind umzuziehen, war nicht gerade das Beste, was ich je gemacht habe. So viel Erschöpfung brachte mich dazu, dieses kleine Stück Internet zu vergessen, und ich habe es einfach nicht geschafft, es bis jetzt wieder aufzusuchen.

Aber wir lieben unser neues Zuhause, unser Haus, unsere Stadt, unsere STRÄNDE und das Wetter absolut. Ich vermisse alle unsere Freunde und Familie in Kalifornien, aber ich vermisse die Temperaturen von über 100 Grad nicht im geringsten.

Molly wächst wie ein Unkraut. Sie lernt eine Menge in ihrer neuen Vorschule, spricht praktisch wie ein Erwachsener, und wir haben den Sommer hier am Pool, am Strand verbracht und alle möglichen lustigen Abenteuer in unserem neuen Zuhause gemacht.

Dieser griechische Zucchini-Nudelsalat ist eine gesunde und geschmackvolle Möglichkeit, einen Teil Ihres Sommerkürbisses zu verwenden. Das Zitronen-Dressing passt perfekt zu frischen Zucchini!

Eines der besten Dinge, wo wir jetzt leben – die Restaurants! Oh, es gibt so viele Restaurants. Wo wir vorher lebten, gab es Ketten, Ketten und noch mehr Ketten. Es war ein Mühe, einen Ort zu finden, an dem wir essen wollten, und wir haben grundsätzlich zwischen Panera und zwei oder drei anderen Orten gewechselt. Hier… Ich glaube nicht, dass wir sie alle schlagen könnten.

Ich liebe es auch, dass es viele gesunde Orte gibt – wissen Sie, die Hippie-Orte, die Grünkohlsalate, frische Säfte und glutenfreie Backwaren servieren (verstehen Sie mich nicht falsch, ich bin nur mit dem Gluten beschäftigt). Das sind meine Lieblingsorte!

An einem der ersten Orte, an denen wir hier ankamen, hatte ich einen erstaunlichen griechischen Zudelsalat mit einem leckeren Zitronen-Dressing. Es war so gut, dass ich nicht aufhören konnte, tagelang darüber nachzudenken.

Ich musste es natürlich zu Hause neu erstellen. Und mach es dann wieder. Und immer wieder. Schließlich entschied ich, dass ich diese Leckerei mit der Welt teilen musste. Vor allem, wenn die Zucchini-Saison in vollem Gange ist!

Wir haben Zoodles schon immer geliebt – spiralisierte Zucchini-Nudeln -, aber wir haben sie immer nur gekocht. Dieser Salat ist etwas anders. Sie lassen die Zucchini-Nudeln roh!

Ich fand es zuerst ein bisschen komisch, aber sie sind wirklich sehr lecker. Wenn sie gesalzen werden, um Feuchtigkeit zu entziehen, sowie die Säure im Zitronen-Dressing, erweichen sie nur ein wenig, während sie mit einem guten Crunch für einen Salat belassen werden.

Dieser griechische Zucchini-Nudelsalat ist eine gesunde und geschmackvolle Möglichkeit, einen Teil Ihres Sommerkürbisses zu verwenden. Das Zitronen-Dressing passt perfekt zu frischen Zucchini!

Ich war schon immer ein großer Fan von all den griechischen Aromen – Feta-Käse, Kalamata-Oliven, Gurken und Tomaten – also war es eine Selbstverständlichkeit, dass ich diesen Salat lieben würde. Alle salzigen Aromen ergänzen die Zucchini hervorragend.

Dieser Zoodle-Salat eignet sich hervorragend als Beilage, oder Sie können ihn mit gegrilltem Hähnchen oder Garnelen für eine herzhafte Mahlzeit belegen. Es mariniert seine Aromen und bleibt einige Tage im Kühlschrank.

Dieser griechische Zucchini-Nudelsalat ist eine gesunde und geschmackvolle Möglichkeit, einen Teil Ihres Sommerkürbis zu verwenden. Das Zitronen-Dressing passt perfekt zu frischen Zucchini!

Griechischer Zucchini-Nudelsalat

Dieser griechische Zucchini-Nudelsalat ist eine gesunde und geschmackvolle Möglichkeit, einen Teil Ihres Sommerkürbisses zu verwenden. Das Zitronen-Dressing passt perfekt zu frischen Zucchini!

Urheber:

Rezepttyp: Beilage

Zutaten

  • 2 große Zucchini
  • ¼ TL Salz
  • 1/2 englische Gurke, längs geviertelt und in dünne Scheiben geschnitten
  • ¼ rote Zwiebel, dünn geschnitten
  • 1 Tasse Traubentomaten, längs halbiert
  • 1 (15 oz) kann Kichererbsen gespült und abgelassen werden
  • ½ Tasse entsteinte Kalamata-Oliven, halbiert
  • ½ Tasse geschnittene Pepperoncini-Paprikaschoten
  • ½ Tasse zerbröselter Feta-Käse
  • Für das Dressing:
  • Saft von ½ Zitrone
  • ¼ Tasse Olivenöl
  • 2 TL Dijonsenf
  • ¼ TL getrocknetes Oregano
  • Pfeffer zum Abschmecken

Anleitung

  1. Spirale die Zucchini. Schneiden Sie extra lange Spiralen in kürzere Stücke.
  2. In eine Schüssel legen, die mit Papiertüchern ausgelegt ist. Mit Salz bestreuen, gleichmäßig beschichten und 30 Minuten beiseite stellen.
  3. Nehmen Sie die feuchten Papiertücher nach 30 Minuten aus der Schüssel.
  4. Zu den Zucchini Gurke, Zwiebeln, Tomaten, Kichererbsen, Oliven, Pfefferoncini und Feta geben. Wirf alles zusammen.
  5. In einer kleinen Schüssel oder einem Glas verrühren Sie die Zutaten zusammen.
  6. Dressing über den Salat gießen und alles gleichmäßig auftragen.
  7. 15 Minuten vor dem Servieren ruhen lassen, um alle Aromen miteinander zu verschmelzen!

3.5.3251

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*