Frucht Salsa mit Zimt Chips

Diese Fruchtsalsa ist süß, saftig und erfrischend und wird mit den schönsten Zimtchips serviert. Eine Mischung aus Beeren und Kiwi, die eine lustige Vorspeise, Snack oder Dessert Option macht!

Ich liebe es, Obst Salsa für Partys oder als After-School-Snack für die Kinder zu dienen. Wir essen auch viel und

Eine Schüssel Fruchtsalsa diente mit Zimtzuckerchips.

Diese Frucht Salsa ist so lustig zu machen, und noch mehr Spaß zu essen! Wenn ich an Obstsalsa denke, denke ich an die Sorte, die eine süße und herzhafte Mischung ist, die man oder

Wie machst du Obstsalsa?

Der erste Schritt zur Herstellung von Obstsalsa ist die Auswahl Ihrer Früchte! Ich ging mit einer Kombination aus gewürfelten Erdbeeren, Kiwi, Blaubeeren und Himbeeren. Andere großartige Optionen sind Mango, Ananas, Äpfel oder Trauben. Der Schlüssel ist, um sicherzustellen, dass Ihre Frucht die richtige Größe hat, um auf die Chips zu passen. Ich habe wirklich kleine Himbeeren und Blaubeeren gefunden, aber wenn deine Beeren größer sind, kannst du sie halbieren.

Eine Schüssel Himbeeren, Kiwi, Erdbeeren und Blaubeeren.

Die Frucht wird in ein wenig Honig und Limettensaft geworfen und dann kann es losgehen! Wenn Sie ein Minzfan sind, können Sie gerne eine kleine, dünn geschnittene Minze in den Mix geben. Ich benutze normalerweise Minze als Garnierung, weil ich finde, dass der Geschmack stark sein kann und nicht jeder es genießt.

Wie machst du Zimt Chips?

Diese Fruchtsalsa ist köstlich allein, aber es ist viel besser, wenn du sie mit ein paar hausgemachten Zimtchips kombinierst! Um Zimtchips herzustellen, musst du mit kleinen Mehltortillas beginnen, die in Keile geschnitten werden. Die Tortillas werden mit zerlassener Butter bestrichen und mit Zimtzucker belegt.

Tortilla Wedges mit Zimt Zucker auf einem Backblech beschichtet.

Die Chips backen zu goldbrauner Perfektion. Ich möchte Sie warnen, diese Zimt Tortilla-Chips sind total süchtig, so dass Sie eine Doppelcharge machen möchten.

Gebackene Zimtzuckerchips.

Serviere deine Obstsalsa mit einem Haufen Zimtchips und sieh zu, wie alles in wenigen Minuten verschwindet, es ist einfach so gut.

Fruchtsalsa mit einem Zimtzuckerchip, der etwas heraus schöpft.

Dieses Rezept ist so einfach wie nur möglich – Sie müssen nur die Früchte würfeln, mit einem Limettensaft mischen und servieren! Der längste Teil des Prozesses ist das Zerschneiden der Früchte. Die Zimtchips können ein paar Tage im Voraus gemacht werden, wenn Sie der Typ sind, der gerne im Voraus plant.

Ich werde bei meinem nächsten Treffen auf jeden Fall diese Obstsalsa servieren, sowohl Kinder als auch Erwachsene werden verrückt danach!

Immer noch hungrig? Folgen Sie Dinner im Zoo auf Facebook , Twitter , Instagram und Pinterest für weitere tolle Rezeptideen!

Mehr Obst Rezepte, die Sie lieben werden

Eine Schüssel Fruchtsalsa diente mit Zimtzuckerchips.

Frucht Salsa mit Zimt Chips

Diese Fruchtsalsa ist süß, saftig und erfrischend und wird mit den schönsten Zimtchips serviert. Eine super lustige Vorspeise, Snack oder Dessert Option!

Zutaten

Für die Obstsalsa:

  • cup kiwis diced 1/2 Tasse Kiwis gewürfelt
  • cup strawberries diced 1 Tasse Erdbeeren gewürfelt
  • cup raspberries halved if they’re large 1/2 Tasse Himbeeren halbiert, wenn sie groß sind
  • cup blueberries halved if they’re large 1/2 Tasse Heidelbeeren halbiert, wenn sie groß sind
  • tablespoon honey 1 Esslöffel Honig
  • teaspoons lime juice 2 Teelöffel Limettensaft

Für die Zimtchips

  • 6-inch flour tortillas 6 6-Zoll- Mehl Tortillas
  • cup melted butter 1/4 Tasse geschmolzene Butter
  • cup sugar 1/3 Tasse Zucker
  • teaspoons ground cinnamon 1 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • Kochspray

Anleitung

  1. Für die Fruchtsalsa: In einer mittelgroßen Schüssel die Kiwis, Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren, Honig und Limettensaft vermischen.

  2. Für die Zimtchips: Jede Tortilla in 6 Keile schneiden. Den Ofen auf 350 Grad vorheizen.

  3. Eine Blechpfanne mit Kochspray bestreichen und die Tortilla-Keile in einer Schicht anordnen (eventuell müssen diese in Chargen gebacken werden)

  4. Die Tortillas mit der geschmolzenen Butter bestreichen. In einer kleinen Schüssel Zimt und Zucker vermischen und über die Tortillas streuen.

  5. Backen Sie für 7-10 Minuten bis sie goldbraun und knusprig sind. Wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Tortilla-Keilen.

  6. Servieren Sie die Obstsalsa mit den Zimtstückchen.

Nährwertangaben

Frucht Salsa mit Zimt Chips

Menge pro Portion

Calories from Fat 90 Kalorien 301 Kalorien von Fett 90

% Täglicher Wert*

15% Gesamtfett 10g 15%

25% Gesättigtes Fett 5g 25%

7% Cholesterin 20 mg 7%

11% Natrium 275 mg 11%

10% Kalium 337 mg 10%

17% Gesamt Kohlenhydrate 52g 17%

12% Ballaststoffe 3g 12%

Zucker 33g

6% Protein 3g 6%

12.1% Vitamin A 12,1%

74% Vitamin C 74%

7.1% Kalzium 7,1%

8.5% Eisen 8,5%

* Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Dieser Beitrag wurde am 14. Juli 2017 veröffentlicht und am 16. September 2018 mit neuen Fotos und Inhalten aktualisiert.

 

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*