Cremige Butternut-Kürbis-Penne mit Speck und Broccoli

Diese cremige Butternut-Kürbis-Penne mit Speck und Broccoli ist vollgepackt mit Gemüse und der perfekten Balance zwischen Bohnenkraut und Süßem. Es ist eine perfekte Herbstmahlzeit für die ganze Familie!

Diese cremige Butternut-Kürbis-Penne mit Speck und Broccoli ist vollgepackt mit Gemüse und der perfekten Balance zwischen Bohnenkraut und Süßem. Es ist eine perfekte Herbstmahlzeit für die ganze Familie!

Nun, es sieht so aus, als hätte ich einen ziemlich abenteuerlichen Esser an den Händen. Der Kleine wird alles versuchen und verschlingt Dinge, von denen ich nie gedacht hätte, dass ein Einjahres es möchte. Wie heiße Sauce. Sie liebt es und wird alles darin eintauchen, einschließlich Trauben. Sie liebt es, Dinge einzutauchen und zu rufen: „Dip! Tauchen! Tauchen!”

Sie beherbergte auch eines Nachts eine Reihe von mit Jumbo-Knoblauch gefüllten grünen Oliven, und gestern Morgen lehnte sie ihre Pfannkuchen zugunsten einiger hausgemachten Lachs ab, die Dad und ich aßen. Es macht ziemlich Spaß zu sehen, wie sie alle möglichen neuen Dinge probiert.

Da sie so abenteuerlustig ist, ist es ziemlich einfach, zusätzliches Gemüse in ihre bewährten Favoriten wie Pasta zu schleichen. Saucen aus püriertem Gemüse zuzubereiten, ist eine großartige Möglichkeit, um Kiddos zu essen, und lecker für die ganze Familie!

Diese cremige Butternut-Kürbis-Penne mit Speck und Broccoli ist vollgepackt mit Gemüse und der perfekten Balance zwischen Bohnenkraut und Süßem. Es ist eine perfekte Herbstmahlzeit für die ganze Familie!

Butternut-Kürbis ist der perfekte saisonale Veggie, der zu einer cremigen Sauce für etwas Vollkornpenne passt. Ich fügte Speck und Parmesan hinzu, um die Süße auszugleichen, und dann noch etwas gedünsteten Brokkoli, um das Gemüse noch mehr zu genießen.

Diese Pasta war ein Hit für den ganzen Haushalt, und ich fand es toll, dass es eine große Portion war, also hatten wir reichlich Reste. Wenn Sie nach einer großen Schüssel mit Komfort für den Herbst suchen, die auch für Sie gut ist, probieren Sie auf jeden Fall diese leckere Cremige Butternut-Kürbis-Penne mit Speck und Broccoli!

Diese cremige Butternut-Kürbis-Penne mit Speck und Broccoli ist vollgepackt mit Gemüse und der perfekten Balance zwischen Bohnenkraut und Süßem. Es ist eine perfekte Herbstmahlzeit für die ganze Familie!

Cremige Butternut-Kürbis-Penne mit Speck und Broccoli

Diese cremige Butternut-Kürbis-Penne mit Speck und Broccoli ist vollgepackt mit Gemüse und der perfekten Balance zwischen Bohnenkraut und Süßem. Es ist eine perfekte Herbstmahlzeit für die ganze Familie!

Urheber:

Rezepttyp: Hauptgericht

Küche: Pasta

Bedient: 6-8

Zutaten

  • 1 Pfund Vollkornpenne
  • 8 Scheiben Speck
  • 1 mittlere Zwiebel, gewürfelt
  • 1 mittlerer Butternusskürbis, geschält, entkernt und in Würfel geschnitten
  • 5 Knoblauchzehen, gehackt
  • ¼ TL rote Paprikaflocken
  • 2 Tassen Hühnerbrühe
  • ½ Tasse schwere Sahne
  • ⅛ TL gemahlene Muskatnuss
  • ¼ TL gemahlener Zimt
  • Salz & Pfeffer zum Abschmecken
  • ½ Tasse geriebener Parmesankäse
  • 1 mittelgroßer Broccoli, gedämpft und in mundgerechte Stücke geschnitten

Anleitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung kochen, abtropfen lassen.
  2. Während die Nudeln kochen, kochen Sie den Speck in einer großen Pfanne knusprig. Speck aus der Pfanne nehmen und auf einem Papiertuch abtropfen lassen. Zerbröckeln, wenn es kühl ist.
  3. Alles außer etwa 1 EL Speckfett aus der Pfanne gießen. Bei mittlerer Hitze die Pfanne wieder auf den Herd stellen und Zwiebeln hinzufügen. 3 Minuten kochen lassen, bis die Masse weich wird.
  4. Fügen Sie Butternusskürbis, Knoblauch und Pfefferflocken hinzu und kochen Sie weitere 3-4 Minuten, bis der Knoblauch duftet.
  5. Die Hühnerbrühe hinzufügen, abdecken und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und köcheln lassen (abgedeckt), bis der Kürbis zart ist (ca. 12-15 Minuten).
  6. Gekochten Kürbis / Zwiebel in einen Mixer geben und pürieren, bis er glatt ist.
  7. Das Püree in die Pfanne geben und mit Sahne, Muskatnuss und Zimt unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  8. Vom Herd nehmen und Parmesan, gekochte Penne, zerbröckelten Speck und gedünsteten Broccoli einrühren. Mit der Sauce gleichmäßig überziehen.
  9. Mit Parmesankäse belegt!

3.5.3228

Sie können auch gerne diese leckeren Herbstnudelgerichte probieren!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*