Chicken Pad Thai

Ich bin nicht neu für das Kochen von thailändisch inspirierten Gerichten. In der Tat habe ich

Pad Thai scheint immer ein Favorit unter thailändischen Gerichten zu sein. Ich bin mir nicht sicher, ob es so schmackhaft ist oder einfach am bekanntesten ist. Aber auf jeden Fall ist das Zeug gut. Wie gut zu knacken.

Obwohl ich seit einiger Zeit von Pad Thai besessen bin, habe ich es aus zwei Gründen nicht zu Hause geschafft. Zuerst habe ich nach Tamarindenpaste (eine Zutat in den meisten Rezepten) gesucht, und sie existiert einfach nicht. Ich kann es nirgendwo finden . Zweitens Reisnudeln. Nicht in Meridian zu finden. Ich habe andere Arten von asiatischen Nudeln gefunden, aber Pad Thai wäre ohne die typischen Nudeln nicht Pad Thai.

Vor ein oder zwei Monaten stolperte ich tatsächlich über ein Rezept für Pad Thai ohne Tamarinde! Ich war so aufgeregt, konnte aber die Nudeln nicht finden. Bei unserem letzten Besuch in Pensacola saßen sie am Weltmarkt im Regal. JA!! Ich sollte erwähnen, dass, obwohl sie einen ganzen Gang aus seltsamen asiatischen Lebensmitteln (einschließlich Tamarind-Soda) hatten, es immer noch keine Tamarindenpaste gab. Ernst. Gibt es dieses Zeug?

Chicken Pad Thai


Mischen Sie in einer kleinen Schüssel Limettensaft, Reisessig, Fischsauce, Zucker und Paprikaflocken. Beiseite legen. Legen Sie Nudeln in eine große Schüssel oder einen Topf. Gießen Sie kochendes Wasser darüber und lassen Sie es gemäß den Packungsrichtungen (ca. 5-10 min) weich werden. Abtropfen lassen und beiseite stellen.

In der Zwischenzeit erhitzen Sie in einem Wok oder einer großen Pfanne 2 Esslöffel Öl bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Knoblauch und Zwiebeln hinzu und kochen Sie 2 Minuten. Fügen Sie Hühnchen und Sojasauce hinzu und kochen Sie weitere 3 bis 5 Minuten, bis das Hühnchen durchgegart ist. Das Huhn aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.



Erwärmen Sie die restlichen 2 Esslöffel Öl in der Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Eier hinzu und kochen Sie 2 bis 3 Minuten, indem Sie rühren, bis das Rührwerk fest ist. Fügen Sie weiche Nudeln, Sauce und Hühnchen hinzu. 2 Minuten kochen. Fügen Sie die Bohnensprossen hinzu und kochen Sie 2 bis 3 Minuten länger und rühren Sie regelmäßig, bis die Nudeln weich sind und die Sprossen nicht mehr knusprig sind.



Mit Erdnüssen und Koriander bestreut servieren.


Dieses Gericht war ein Überraschungserfolg! Ich habe nicht erwartet, dass es per se schlecht ist . Ich habe aber auch nicht erwartet, dass es Pad Thai in Restaurantqualität gerecht wird. Aber weißt du was? Es hat getan Nicht so süß wie ich es gewohnt bin, aber ansonsten super schmackhaft und lecker! Ich bin mir sicher, ein paar authentische Zutaten (Reisnudeln, flüchtige Eselsflasche Fischsauce) haben wirklich geholfen. Leider haben wir nur 2 Beutel Reisnudeln gekauft. Sobald ich einen unbegrenzten Vorrat in die Hände bekommen habe, bin ich sicher, dass dieses Rezept Teil der regelmäßigen Rotation wird!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*