Cheeseburger Pasta

Diese Cheeseburger Pasta ist ein herzhaftes Rezept aus Rinderhackfleisch, Muscheln und Käse in einer pikanten Tomatensoße, abgerundet mit Speck und Gurken. All die Aromen eines Speck-Cheeseburger in einem wohligen Pastagericht!

Wenn Sie einen guten Speck-Cheeseburger lieben, werden Sie dieses einzigartige Nudelgericht lieben! Es ist vollgepackt mit Fleisch, Käse, zarten Nudeln und natürlich Speck für ein leckeres Abendessen, das die ganze Familie verrückt spielen wird.

Eine Pfanne Pasta mit Hackfleisch, Zwiebeln, Pasta Muscheln, Cheddar-Käse und Speck.

Meine Kinder lieben Cheeseburger, und sie lieben auch Pasta. Ich habe ihre zwei Favoriten kombiniert, um diese herzhafte Speck Cheeseburger Pasta zu machen. Lassen Sie mich Ihnen nur sagen, zunächst war ich ein wenig skeptisch, wie das alles zusammen kommen würde. Aber nachdem ich einen Bissen gegessen hatte, konnte ich nicht aufhören es zu essen, diese Pasta macht süchtig!

WIE MACHEN SIE CHEESEBURGER PASTA?

Beginnen Sie mit dem Kochen Ihrer Pasta nach den Anweisungen des Pakets. Während die Nudeln kochen, braten Sie den Speck knusprig. Braten Sie Ihren Hamburger in der Pfanne mit dem Speckfett, fügen Sie Tomatensauce, Ketchup und Gewürze hinzu, nachdem das Rindfleisch fertig ist. Werfen Sie alles zusammen mit viel Käse und genießen Sie eines der köstlichsten und wohlschmeckenden Abendessen, die Sie seit einiger Zeit genossen haben.

Hackfleisch, Zwiebeln und Tomatensauce in einer Pfanne

Ich mag 90% mageres Hackfleisch einfach, weil es viel Geschmack mit weniger Fett enthält. Sie können einen Ihrer Lieblings Cheeseburger Toppings zusammen mit Speck und Gurken verwenden, wenn Sie möchten. Jeder von ihnen wird perfekt passen; Wenn es auf einem Cheeseburger gut geht, passt es gut zu dieser Pasta!

Andere Beläge, die gut sein könnten, sind

  • Gewürfelte Tomaten
  • Zwiebel
  • Zerkleinerter Salat
  • Mehr Käse!

Rinderhackfleisch in Tomatensauce mit Nudeln und geriebenem Käse.

Ich liebe Cheddar-Käse in meiner Cheeseburger-Pasta, einfach weil es ein Klassiker ist, wenn es um solche Gerichte geht. Ein Colby Jack Käse oder ein anderer milder Käse, der leicht schmilzt, würde aber auch gut funktionieren. Dieses Gericht ist leicht anpassbar, also haben Sie keine Angst, Dinge zu mischen, um Ihren Vorlieben zu entsprechen.

Cheeseburger-Teigwaren in einer Pfanne, die mit Essiggurken und Speck überstiegen wird.

Wird in PASTA CHEESEBURGER JEDE PASTA ARBEITEN?

Wenn Sie nicht zu Muscheln Shell sind, wird jede kurze Pasta an ihrer Stelle arbeiten. Andere großartige Optionen sind Penne, Rigatoni oder Fusilli Pasta.

KÖNNEN SIE VELVEETA IN CHEESEBURGER PASTA VERWENDEN?

Ich persönlich benutze Velveeta nicht, weil ich denke, dass es nicht so gut schmeckt wie Cheddar-Käse. Abgesehen davon, schmilzt es sanft und verleiht dieser Pasta eine cremige Textur. Wenn Sie es also lieber verwenden, erzielen Sie immer noch großartige Ergebnisse.

Eine Schüssel cheeseburger Teigwaren überstiegen mit Speck und gehackten Essiggurken.

Wir lieben es, einige unserer anderen Lieblingsrezepte zu nehmen und sie in Pastagerichte wie diese unglaublich leckere Cheeseburger Pasta zu verwandeln. Es ist ein schnelles und einfaches Abendessen, nach dem jeder immer wieder fragen wird.

ANDERE KÖSLICHE REZEPTE, DIE SIE LIEBEN

Eine Pfanne Pasta mit Hackfleisch, Zwiebeln, Pasta Muscheln, Cheddar-Käse und Speck.

Cheeseburger Pasta

Diese Cheeseburger Pasta ist ein herzhaftes Rezept aus Rinderhackfleisch, Muscheln und Käse in einer pikanten Tomatensoße, abgerundet mit Speck und Gurken. All die Aromen eines Speck-Cheeseburger in einem wohligen Pastagericht!

Zutaten

  • ounces shell pasta 8 Unzen Shell Pasta
  • slices bacon diced 6 Scheiben Speckwürfeln
  • pound ground beef I use 90% lean 1 Pfund Hackfleisch verwende ich 90% mager
  • onion finely chopped 1 Zwiebel fein gehackt
  • ounces tomato sauce 16 Unzen Tomatensauce
  • cup ketchup 1/4 Tasse Ketchup
  • tablespoon yellow mustard 1 Esslöffel gelber Senf
  • cups shredded cheddar cheese 2 Tassen geschredderter Cheddar-Käse
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • cup diced pickles 1/4 Tasse gewürfelte Gurken
  • tablespoon chopped parsley 1 Esslöffel gehackte Petersilie

Anleitung

  1. Pasta in Salzwasser nach Packungsanweisungen kochen.

  2. Legen Sie den Speck in eine große Pfanne bei mittlerer Hitze. Kochen Sie für 5 Minuten oder bis der Speck gebräunt und knusprig ist.

  3. Den Speck aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

  4. Das meiste Fett vom Speck abtropfen lassen und ca. 2 Teelöffel in der Pfanne lassen.

  5. Das Hackfleisch in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Kochen, das Fleisch mit einem Spatel aufbrechen, bis zur Bräunung, 4-5 Minuten.

  7. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie weitere 4 Minuten oder bis die Zwiebel weich geworden ist.

  8. Die Tomatensauce, den Ketchup und den Senf in die Pfanne geben. Umrühren, um das Rindfleisch mit der Sauce zu überziehen.

  9. Die Nudeln abgießen und mit der Rindermischung in die Pfanne geben.

  10. Fügen Sie den Cheddar-Käse mit der Pasta in die Pfanne; rühren bis alles zusammen ist und Käse geschmolzen ist.

  11. Mit reserviertem Speck, Gurken und Petersilie bestreuen und servieren.

Nährwertangaben

Cheeseburger Pasta

Menge pro Portion

Calories from Fat 216 Kalorien 632 Kalorien von Fett 216

% Täglicher Wert*

37% Gesamtfett 24g 37%

80% Gesättigtes Fett 16g 80%

51% Cholesterin 154mg 51%

26% Natrium 621 mg 26%

31% Kalium 1073 mg 31%

19% Gesamt Kohlenhydrate 56g 19%

16% Ballaststoffe 4g 16%

Zucker 11g

100% Protein 50g 100%

22.7% Vitamin A 22.7%

12.8% Vitamin C 12,8%

45.4% Kalzium 45,4%

28.5% Eisen 28,5%

* Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*