Buffalo Chicken Nuggets

Diese Buffalo Chicken Nuggets sind Hähnchenbruststücke, die leicht angeschlagen und zu knuspriger Perfektion gebraten werden, dann in einer hausgemachten Büffelsauce überzogen. Ein einfacher und leckerer Snack oder Mahlzeit!

Ich kann nie widerstehen, hausgemachte Chicken Nuggets, und sie sind noch besser Buffalo Style mit einer scharfen Sauce und Seite der . Oft serviere ich diese Nuggets zum Abendessen mit einer Seite von und .

Buffalo Chicken Nuggets mit Ranch Dressing und Sellerie Sticks.

Ich bin ein Trottel für alles, was Büffelsauce beinhaltet. Als es darum ging, diese Buffalo Chicken Nuggets herzustellen, war ich ziemlich aufgeregt, sie mit der Familie zu teilen. Wir lieben aber diese knochenlosen Nuggets sind einfach viel einfacher zu essen.

WIE MACHEN SIE BUFFALO CHICKEN NUGGETS?

Diese scharfen Hühnchen-Nuggets sind ein einfaches Rezept, das Sie auf jeden Fall zum Abendessen oder als Appetithäppchen hinzufügen möchten. Hähnchenbruststücke werden in Buttermilch eingeweicht, dann in Eiern und Mehl bestrichen und in knuspriger Perfektion gebraten. Die Nuggets werden in eine leicht zu machende Büffelsauce geworfen, dann bist du bereit zu essen!

Hähnchenbruststücke in Buttermilch einweichen.

Wie backt du Chicken Nuggets?

Diese scharfen Chicken Nuggets können gebacken oder gebraten werden. Wenn Sie sich entscheiden, die Chicken Nuggets zu backen, ersetzen Sie Paniermehl für das Mehl und backen bei 425 Grad F für 10-15 Minuten oder bis knusprig.

Hähnchenbruststücke in Eiern und gewürztem Mehl.

Ich empfehle Franks rote scharfe Sauce für einen authentischen Büffelflügel Geschmack. Andere Marken können einfach nicht vergleichen Servieren Sie Ihre Büffel Chicken Nuggets mit Ranch oder Blauschimmelkäse Dressing und Sellerie Sticks.

Fried Chicken Nuggets.

KÖNNEN SIE BUFFALO HÜHNERFLÜGEL MIT GEFRORENEM HUHN MACHEN?

Das Huhn kann für dieses Rezept nicht eingefroren werden. Das Huhn muss zuerst aufgetaut werden, damit alles gleichmäßig klebt und kocht. Es ist am besten, wenn das Huhn auch nicht in der Mikrowelle aufgetaut wird, da es das Huhn teilweise kochen und den Geschmack ruinieren kann.

Wie machst du Büffelsauce?

Büffelsauce ist eine Mischung aus scharfer Soße, geschmolzener Butter und Honig. Der Honig und die Butter helfen, der Hitze der scharfen Soße entgegenzuwirken und die Aromen auszugleichen.

Können andere Sossen verwendet werden?

Ja, es ist völlig in Ordnung, die Büffelsauce zugunsten einer anderen Wingsauce auszutauschen. Diese Chicken Nuggets eignen sich hervorragend als Basisrezept. Ich habe sie vorher für ein süß-saures Hühnchengericht benutzt und es war ein großer Hit!

Ein Büffelhuhnnugget tauchte in Ranchdressing ein.

Ein Abendessen zu finden, das leicht anpassbar ist, um jedem zu passen, einschließlich meiner wählerischen Esser ist keine kleine Leistung. Diese Buffalo Chicken Nuggets sind in meinem Haus so gut gelaufen, ich werde sie immer wieder machen. Ich habe keinen Zweifel, dass deine Familie sie genauso lieben wird wie meine.

MEHR BUFFALO REZEPTE, DIE SIE LIEBEN WERDEN

Buffalo Chicken Nuggets mit Ranch Dressing und Sellerie Sticks.

Buffalo Chicken Nuggets

Diese Buffalo Chicken Nuggets sind Hähnchenbruststücke, die leicht angeschlagen und zu knuspriger Perfektion gebraten werden, dann in einer hausgemachten Büffelsauce überzogen. Ein einfacher und leckerer Snack oder Mahlzeit!

Zutaten

  • pounds boneless skinless chicken breasts cut into 1 inch pieces 1 1/4 Pfund knochenlose Hautlose Hähnchenbrust in 1 Zoll Stücke geschnitten
  • cup buttermilk 1 Tasse Buttermilch
  • eggs beaten 2 Eier geschlagen
  • cups flour 1 1/2 Tassen Mehl
  • teaspoons salt 1 1/2 Teelöffel Salz
  • teaspoon pepper 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • teaspoon garlic powder 1/4 Teelöffel Knoblauchpulver
  • teaspoon baking powder 1/8 Teelöffel Backpulver
  • cup hot sauce such as Frank’s Red Hot 1/2 Tasse scharfe Soße wie Frank’s Red Hot
  • tablespoons butter melted 4 Esslöffel Butter geschmolzen
  • tablespoon honey 1 Esslöffel Honig
  • Ranch-Dressing und Sellerie-Sticks zum Servieren
  • Öl zum braten

Anleitung

  1. Gießen Sie die Buttermilch in eine mittelgroße Schüssel. Fügen Sie die Hühnchenstücke hinzu und weichen Sie für 10 Minuten ein.

  2. Legen Sie die Eier in eine kleine Schüssel.

  3. In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Backpulver vermischen.

  4. Tauchen Sie jedes Stück Huhn in die Mehlmischung ein.

  5. Dip jedes Stück Huhn in die Ei-Mischung, dann zurück in die Mehl-Mischung. Legen Sie die beschichteten Hähnchenteile auf einen Teller. Wiederholen Sie den Vorgang mit allen Hühnerteilen.

  6. Hitze 2-3 Zoll Öl in einer tiefen Pfanne bis 350 Grad F.

  7. Legen Sie 4-5 Nuggets in die Pfanne. Kochen Sie für 4-6 Minuten oder bis knusprig und goldbraun.

  8. Legen Sie das gebratene Huhn auf Papiertücher und wiederholen Sie den Garvorgang mit dem Rest des Hühnchens.

  9. In einer kleinen Schüssel die heiße Sauce, Butter und Honig verquirlen.

  10. Die Büffelsauce über die gekochten Nuggets gießen und vorsichtig zum Übergießen geben. Sofort mit Ranchdressing und Selleriestangen an der Seite servieren.

Nährwertangaben

Buffalo Chicken Nuggets

Menge pro Portion

Calories from Fat 171 Kalorien 421 Kalorien von Fett 171

% Täglicher Wert*

29% Gesamtfett 19g 29%

45% Gesättigtes Fett 9g 45%

70% Cholesterin 209 mg 70%

22% Natrium 525mg 22%

21% Kalium 741 mg 21%

15% Gesamt Kohlenhydrate 44g 15%

4% Ballaststoffe 1g 4%

Zucker 7g

78% Protein 39g 78%

13.2% Vitamin A 13,2%

29.3% Vitamin C 29,3%

10.4% Kalzium 10,4%

17.9% Eisen 17,9%

* Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*